Heilpädagogische Frühförderung ...

bei Ihnen zu Hause oder in den Räumen der heilpädagogischen Praxis Schulensee.

Ihr Kind ...

... ist mit einer Behinderung geboren. Erschöpft kommen Sie aus dem Krankenhaus. Der Alltag stellt sich nur mühsam ein. Verwandte, Bekannte - auch sie sind verunsichert.

Ihr Kind ...

... ist schon etwas älter. Das Gröbste haben Sie geschafft. Es schläft einigermaßen, es isst einigermaßen. Es ist nicht behindert. Nein. Es ist nur "irgendwie anders", manchmal doch sehr anstrengend, nicht so recht zu halten, ununterbrochen fordernd.

Ihr Kind ...

... es ist so friedlich, so still, fast zu still oder "wie nicht richtig da". Sie erreichen es gar nicht. Es ist nicht direkt anstrengend, und doch haben Sie kein gutes Gefühl.

In diesen und ähnlichen Situationen können Sie bei uns Unterstützung und Hilfe erhalten!